Chancen nutzen!


Meine Ziele für die StädteRegion

Die Stärke unserer Heimat liegt in Ihrer Vielfalt. Urbane und hochverdichtete Zentren mit einem breiten kulturellen Angebot liegen bei uns gleich neben unberührten Naturlandschaften, romantische Dörfer in unmittelbarer Nachbarschaft zu Forschungseinrichtungen von Weltrang.

 

Die Herausforderungen der Zukunft lassen sich besser gemeinsam lösen und deswegen muss die StädteRegion Aachen in den kommenden Jahren noch weiter zusammenwachsen, ohne dabei jedoch Individualität und damit den Schlüssel zu unserem Erfolg aufzugeben.

 

Ich bin der festen Überzeugung, dass alle Themen, die vor Ort in den Mitgliedsstädten und -gemeinden entschieden werden können, auch genau dort bearbeitet werden sollen. Jede Kommune weiß selbst am besten, was für sie und die Menschen vor Ort richtig ist. Aber es gibt auch eine Vielzahl von Themen, bei denen überregionale Lösungen gefragt sind und es nicht weiterhilft, wenn jeder nur an den eigenen "Kirchturm" denkt.

 

Meine Ziele


Neues aus der StädteRegion Aachen

Die StädteRegion ist bunt und facettenreich. Urbane Zentren arbeiten bei uns Hand in Hand mit ländlichen Gemeinden. Forschungsinstitute der Spitzenklasse gleich neben Naturschutzgebieten - das ist bei uns keine Zukunftsmusik, sondern gelebte Realität. Grundlage für unseren Erfolg und für den großen gesellschaftlichen Zusammenhalt ist ein aktives Eherenamt. Ich freue mich in der Region herumzukommen, mit den vielen Menschen zu sprechen und mich gemeinsam mit ihnen für unsere Heimat einsetzen zu können. In meinem Blog verusche ich Sie über alle aktuellen Entwicklungen und über meine Beusche vor Ort auf dem Laufenden zu halten. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!

Info-Veranstaltung "Drück mich" in Stolberg

Heute ist Weltreanimationstag! Hiermit soll darauf aufmerksam gemacht werden, wie jeder von uns im Notfall Leben retten kann. In Stolberg hat unser Bethlehem Krankenhaus hierzu eine Aktion auf dem Kaiserplatz gestartet, die ich gerne unterstütze.


Haustürwahlkampf in Alsdorf

Tür zu Tür Wahlkampf in Alsdorf mit einem starken Team - jetzt geht’s weiter mit dem Bürgerdialog!


Besuch der Mahnwache vor dem Kraftwerk Weisweiler

Bei allen berechtigten Diskussionen um den Braunkohleausstieg dürfen wir nicht die Menschen vergessen, die dort arbeiten und damit ihre Familien ernähren. Deswegen habe ich heute morgen gerne an der Mahnwache vor dem Kraftwerk teilgenommen und mich vor Ort, u.a. beim Betriebsratsvorsitzenden Michael Lehmann, informiert. Eine der wichtigsten Aufgaben der Städteregion wird die Bewältigung des Strukturwandels sein. Das geht nur im konstruktiven Dialog!


StädteRegion - was ist das?

Oft werde ich gefragt, was die StädteRegion Aachen eigentlich genau ist und was sie macht. Hervorgegangen ist die StädteRegion Aachen im Jahr 2009 aus dem ehemaligen Kreisgebiet, das sich mit der Stadt Aachen zusammengeschlossen hat. Heute leben in den zehn Mitgliedskommunen rund 550.000 Menschen und durch unsere besondere Struktur sind wir ein Laboratorium für moderne Verwaltungsarbeit. Doch auch für die Bürgerinnen und Bürger ist die StädteRegion ganz konkret erlebbar und ein großes Glück für uns. Einen Einblick in die vielfältigen Aufgaben gewähren die spannenden Informationsvideos.

Das ist die StädteRegion Aachen

Hier beantragen Sie Kindergeld

So funktioniert das Fahren mit 17


Stark gegen Tihange

Attraktiv als Arbeitgeber


Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.