Ulkparade ist der Höhepunkt

Die Hubertus-Schützen in Dorff laden zum Fest mit Kirmes und Umzug ein

Zur großen Kirmes mit viertägigem Programm lädt die St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Dorff für das kommende Wochenende ein. Bei allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei, und die Schützenkirmes beginnt am Freitag, 17. August, um 20 Uhr mit einer lockeren Party im Festzelt am Dorfweiher, wenn DJ Nick Schuran mit bester Musik die Tanzfläche füllt. Der Kirmes-Samstag, 18. August, startet um 17.30 Uhr mit einem Festhochamt in der Dorffer Kirche St. Mariä Empfängnis, dem Gedenken am Ehrenmal und einem kleinen Umzug durch den Stadtteil, bevor Schützenkönig Klaus Weiss im Festzelt zum „Sommernachtsball“ mit der Liveband „Celebration“ einlädt. Der Kirmes-Sonntag, 19. August, ist traditionell der Familientag der Dorffer Schützen. Um 10.30 Uhr beginnt der Frühschoppen, gegen 11.15 Uhr werden die Vereinsmeister geehrt. Ab 15 Uhr locken Cafeteria und Kinderattraktionen an den Dorfweiher, um 16 Uhr setzt sich der große Festumzug in Bewegung. Um 17 Uhr findet der Kirmesball im Zelt statt. Absolut kultig wird es am Kirmes-Montag, wenn ab 10.30 Uhr auf dem Lindenplatz die Ulkparade angesagt ist. Bei dem witzigen Spektakel muss der Schützenkönig gewöhnlich waghalsige Aufgaben bestehen, und beim Publikum bleibt kein Auge trocken. Im Anschluss gibt es im Festzelt Stärkungen wie Erbsen- und Gulaschsuppe, „begraben“ wird die Dorffer Schützenkirmes ab 17.30 Uhr.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.