Vogelfluglinie und zwei Bähnle

Beim Frühschoppen für Eisenbahnfreunde. Zeit zum Fachsimpeln.

Der „Frühschoppen für Eisenbahnfreunde“ findet am Sonntag, 19. August, in der Zeit von 10.30 bis etwa 13 Uhr im Servicepunkt im EVS-Gebäude am Stolberger Hauptbahnhof wieder statt.

 

Im ersten Teil des Frühschoppens geht es um die 1963 eröffnete „Vogelfluglinie“, eine vor nunmehr 55 Jahren in Betrieb genommene komfortable und leistungsfähige Fernverkehrsverbindung nach Skandinavien, die über die Inseln Fehmarn, Lolland, Falster und Seeland verläuft und nur zwischen Puttgarden und Rødbyhavn eine 19 KIlometer lange Fährverbindung über den Fehmarnbelt einbezieht. Zwischen Neustadt/Holstein und dem Fährhafen Puttgarden auf der Insel Fehmarn baute die Deutsche Bundesbahn dabei gleichzeitig ihre erste Neubaustrecke. Über die Vogelfluglinie verkehrten jahrzehntelang viele bedeutende Fernverkehrszüge wie beispielsweise der Nord-Express (Kopenhagen – Paris), der auch in Aachen einen Halt mit Kurswagentausch hatte.

 

Als 1997 die Storebælt-Brücke zwischen den dänischen Inseln Fünen und Seeland fertiggestellt wurde, verlagerte sich der größte Teil des Schienenverkehrs auf die sog. „Jütlandlinie“, die einen Skandinavienverkehr ohne Fährschiffpassage ermöglicht.

 

Im zweiten Teil des Frühschoppens berichtet der Eisenbahnfreund Stefan Danners unter dem Motto „Sommer, Sonne und Urlaub“ von seinen Ausflügen zum „Wälderbähnle“ im Bregenzerwald und zum „Rheinbähnle“ nahe der Mündung in den Bodensee während eines Urlaubs in Vorarlberg.

 

Weitere Infos gibt es hier:

 

Daneben wird wie immer ausreichend Zeit zum „Fachsimpeln“ bleiben.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.