Inklusive Ninja-Krieger

Kurzweilige Ferienspiele beginnen bei Tabalingo.

In den letzten beiden Ferienwochen starten bei Tabalingo am Montag, 13. August, wieder die sehr beliebten Ferienprojekte für Kinder mit und ohne Behinderung, täglich von 9 bis 15 Uhr.

 

95 Kinder und Jugendliche sowie 36 Trainer und Betreuer und eine Kinderkrankenschwester werden dann viel Spaß haben in den Themen: Fußball, Ballspaß, Voltigieren, Schwarzlichttanztheater, Waldgruppe, Graffiti und in diesem Jahr neu „Ninja-Warrior“.

 

Für das neue Projekt Ninja-Warrior wurde sehr aufwendig ein neuer Parcours gebaut. Acht Jugendliche zwischen zwölf und 19 Jahren mit und ohne Behinderung stellen sich erstmalig den vielfältigen Anforderungen in Richtung Kraft, Balance und Kontrolle, Geschwindigkeit, Konzentration, Ausdauer und Durchhaltefähigkeit, Teamplay und Wille. Daraus wird es dann am Ende der Woche den „Tabalingo-Warrior 2018“ geben.

 

Bouldern ist bei Tabalingo seit zwei Jahren fest im Programm und sehr beliebt. Für 2019 plant der Verein hauseigene Kletterabzeichen zu entwickeln, denen sich dann auch externe Kletterbegeisterte stellen können.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.