Erfolgreiche Medenspiele

Die Tennisspieler des Stolberger SV feierten bei den Herren 30 und Herren 50 teilweise deutlichen Siege.

 

In der 2. Bezirksliga besiegten die Herren 30 den TC Inden klar mit 5:1.

 

Gegen teilweise überforderte Gäste war die Begegnung nach Einzelerfolgen durch Stefan Klaes, Jörg Schulden, Holger Ehring, Christian Haase und Dieter Klaes bereits entschieden. Auf die Austragung der Doppel verzichteten beide Mannschaften. Beim TV Huchem Stammeln setzte sich die Herren 50 in der 1. Bezirksliga mit 5:4 durch. Es war im zweiten Spiel der erste Sieg. Grundstein für den Erfolg waren die vier Einzelerfolge von Lutz Weinberg. Jörg Kleinbrahm, Thorsten Polte und Karl Heinz Bremen. Den Sieg perfekt machte das Doppel Hans Peter Gerbracht und Lutz Weinberg. Beim Heimspiel gegen Merkstein (7:2) führte die Mannschaft bereits durch Siege von Lutz Weinberg. Jörg Kleinbrahm, Günter Frantzen, Thorsten Polte, Necip Sarisin und Rainer Vygen mit 6:0. Den siebten Punkt holte das Doppel Weinberg-Kleinbrahm. Keine Chance auf den Sieg hatten dagegen die Herren 65 gegen den TC GW Dieringhausen. In der 2. Verbandsliga mussten sich die Stolberger mit 1:5 geschlagen geben. Lediglich Winfried Klaes gewann sein Einzel. Die restlichen Punkte gingen an die Gäste.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.