Vorsicht vor Geldwechseltrick

Dieb nutzt Hilfsbereitschaft von Senioren aus.

Die Polizei warnt vor Geldwechselbetrügern in Münsterbusch. Gleich zwei Mal habe es dort solche Fälle gegeben, den letzten am Dienstag.

 

Auf einem großen Supermarktparkplatz an der Prämienstraße erbeutete ein Unbekannter so gleich mehrere hundert Euro von einem Senioren. Erst nachdem der Täter nach der Tat in ein Auto gestiegen und weggefahren war, bemerkte der ältere Herr den Diebstahl und erstattete Anzeige.

 

Die aktuellen Taten nimmt die Polizei zum Anlass, auf diese Art des Trickdiebstahls hinzuweisen. Die Beamten raten, nur so viel Bargeld mit sich zu tragen, wie man benötigt und Abstand zu Fremden halten. Außerdem sollte man darauf achten, dass man keiner fremden Person Zugriff in seine Geldbörse ermöglicht.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.