Rauchsäule macht auf Feuer aufmerksam

Brennender Anhänger und angezündete Dixi-Klos: Nun ermittelt die Polizei.

Eine dicke schwarze Rauchsäule stand am Mittwoch über Vicht und sorgte für einen Großeinsatz der Feuerwehr. Gleich mehrere Menschen meldeten einen brennenden Anhänger, der mit Reifen beladen war. Er stellte wegen der anhaltenden Trockenheit eine Gefahr dar.

 

Wie die Feuerwehr berichtet, wurde zum Löschen der Reifen ein Schaumangriff gestartet, wozu auch ein Vertreter der Unteren Wasserbehörde der Städteregion hinzugezogen wurde. Auf diese Weise konnte verhindert werden, dass das Löschmittel in den nahe gelegenen Vichtbach floss. Das Feuer war nach rund 15 Minuten unter Kontrolle, der Einsatz dauerte allerdigs mehr als zwei Stunden. Die Ursache für den Brand ist zudem noch unklar, teilte die Feuerwehr mit.

 

Der Anhänger stand an der Straße „Am Dörenberg“ in einem Grünstreifen, das Feuer hatte sich schnell auf Bäume und auch auf das Unterholz ausgebreitet.

 

Auch die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Ebenfalls am Mittwoch brannte in der Straße „Atzenach“ ein Dixi-Klo. Unbekannte hatten es in Brand gesetzt. Bereits in der Nacht zuvor hatte ein Dixi-Klo in der Bischofstraße gebrannt. Auch hier ermittelt die Kripo.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den StädteRegionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)


Kreisverband Aachen Stadt und

Kreisverband Aachen Land

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: info@cdu-aachen-land.de

Verlinkungen:

Internetseite der CDU Aachen
Internetseite der CDU Aachen

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.