Verkehrsunfall: im Fahrzeug eingeklemmt

Feuerwehr kann schwer verletzten Autofahrer befreien. Vichter Straße gesperrt.

Foto: Feuerwehr
Foto: Feuerwehr

Ein Verkehrsunfall ereignete sich gestern am frühen Nachmittag auf der Vichter Straße in Mausbach. Dort war ein Peugeot gegen einen geparkten Passat am Fahrbahnrand gefahren. Eine Person wurde dabei in ihrem Fahrzeug eingeklemmt, konnte aber von den Einsatzkräften befreit werden.

 

Die Hauptwache der Feuerwehr sowie die Löschzüge aus Zweifall, Mausbach und Gressenich rückten zum Unfallort aus. Bei ihrem Eintreffen waren jedoch bereits Ersthelfer vor Ort.

 

Der Peugeot-Fahrer war bei dem Unfall leicht eingeklemmt worden, konnte aber ohne weitere Hilfsmittel aus dem Fahrzeug befreit werden. Ein Notarzt kümmerte sich um den Schwerverletzten, der in ein Krankenhaus transportiert wurde. Aufgrund der Unfallaufnahme blieb die Straße zunächst noch gesperrt.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: info@cdu-aachen-land.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.