Eine Stunde voller Vielfalt auf dem Cello

Sechs Musiker präsentieren beim 5. Vichter Klassik-Konzert am 15. Juli ihr Programm „Celli – Celli“. Der Eintritt frei.

Fotos: M.-L. Otten
Fotos: M.-L. Otten

Das 5. Vichter Klassik-Konzert findet am Sonntag, 15. Juli, 11.30 Uhr in der Pfarrkirche unter dem Titel „Celli – Celli“ statt. Auf der Matinée spielen Guido Schiefen mit vier Cellisten aus seiner Celloklasse an der Musikhochschule Luzern: Isabela Saavedra, Marlene Siemes, Luca de Falco, Laurenz Vanorek und Wolfgang Boettcher. Schiefen trat bereits beim 2. Vichter Klassik-Konzert auf.

 

Die Zuhörer werden ein Programm mit drei bis sechs Celli zu hören bekommen. Zu den acht Kompositionen zählen die Ouvertüre zu dem Stück „Fledermaus” (Arr. Werner Thomas-Mifune) von Johann Strauss (1825 bis 1899) für sechs Celli, Max Bruchs (1838 bis 1920) „Kol Nidrei“, Opus 47 für fünf Celli, „Concerto D-Dur“ von Antonio Vivaldi (1678 bis 1741), Opus 3 Nr. 9 (“L ‘Estro Armonico”) für drei Celli und ein Wiegenlied von Julius Klengel (1859 bis 1933) aus den vier Stücken für vier Violoncelli, Opus 33. Nach einer kurzen Pause erwartet die Zuhörer neben der Carmen Phantasie (Arr. Werner Thomas-Mifune) von Georges Bizet (1838 bis 1875) und Salut d ‘amour von Edward Elgar (1857 bis 1934) zeitgenössische Kompositionen von Arvo Pärt (1935) und Eduard Pütz (1911 bis 2000).

 

Der Eintritt ist wie immer frei. Über eine Spende, die dieses Mal zur Deckung der Reise- und Aufenthaltskosten der vier Cello-Studenten verwendet wird, freut sich der Veranstalter. Das Konzert dauert etwas mehr als eine Stunde.

 

Im Anschluss an das Konzert lädt – wie bisher auch – Rudi Dreuw im Namen der Vichter Pfarrgemeinde zu einem Umtrunk ins Pfarrhaus einladen.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.