Kurz notiert:

Tour vom Hammerberg bis zu Gehlens Kull

Zur nächsten Wanderung in Oberstolberg „Von Krakau über den Hammerberg nach Gehlens Kull“ lädt ein der Eifelverein Gressenich. Treffpunkt zur Abfahrt ist am Sonntag, 10. Juni, um 10 Uhr am Spielplatz Elle. Die Führung der über etwa sieben Kilometer langen Strecke übernehmen Else Voß-Fischer und Werner de Fries. Die für diesen Termin vorgesehene Wanderung bei Wollseifen wird ins nächste Jahr verschoben. Die Wanderung führt durch die Oberstolberger Altstadt auf den Hammerberg mit tollen Aussichten und einem idyllischen Park. Start ist der Heinrich-Böll-Platz/Zweifaller Straße. Diese Wanderung enthält einige Steigungen. Sie kann auf halber Strecke am Weißen Rößl, wo man später einkehren will, abgebrochen werden.

Ritterfest mit einem Turnier für die Kinder

Zum Ritterfest mit Turnier lädt ein das Evangelische Familienzentrum an der Bergstraße für Samstag, 9. Juni.

 

Anlässlich des 900. Geburtstag es der Kupferstadt Stolberg präsentieren die Kinder des Familienzentrums von 9.30 bis 13 Uhr ihre Projekte und was sie im Rahmen ihrer Zusammenarbeit zu diesem Thema erarbeitet haben.

 

Und natürlich wird es auch Möglichkeiten zur spielerischen Auseinandersetzung mit dem Thema für die jungen Teilnehmer des Ritterfestes mit Turnier geben.

 

Für das leibliche Wohl wird eine Kräuterhexe allerlei anbieten und es wird Stockbrot an der Feuerstelle gebacken.

Vollsperrung wird um Woche verschoben

Die Stadt Stolberg aktualisiert ihren Verkehrshinweis bezüglich des Kanalanschlusses in der Schevenhütter Straße mit Vollsperrung des Schevenhütter Straße:

 

Der für die Zeit von Montag, 4. Juni bis Freitag, 8. Juni, geplante Kanalanschluss in der Schevenhütter Straße verschiebt sich um eine Woche. Zur Baumaßnahme muss die Straße komplett gesperrt werden. Die Bauarbeiten beginnen nun am Montag, 11. Juni, und enden voraussichtlich am Freitag, 15. Juni.  Eine Umleitung für die Verkehrsteilnehmer ist über die Rottstraße ausgeschildert.  Die ASEAG fährt entsprechend Umleitung und hat Ersatzhaltestellen in der Rottstraße eingerichtet.


 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.