Wer kann mit Verantwortung übernehmen?

Der Heimatverein Dorff sucht dringend neue Mitglieder und eine neue Führung.

Der Heimatverein Dorff ist 2003 anlässlich des 825-jährigen Bestehens des Ortes gegründet worden, und seit 2006 mitverantwortlich für die Gestaltung des malerischen Dorff-Advents auf dem Lindenplatz.

 

Geführt wird der Heimatverein derzeit noch vom Vorsitzenden Hans Oebel, seiner Stellvertreterin Ellen Vaßen und dem Geschäftsführer Rainer Radermacher. Doch das Vorstandstrio hatte bereits im vergangenen Jahr 2017 angekündigt, aus verschiedenen persönlichen Gründen nicht mehr für Wiederwahlen in die verschiedenen Vorstandsämter zur Verfügung zu stehen.

 

Deshalb sucht der Verein jetzt neue Leute, die bereit und in der Lage sind, Verantwortung zu übernehmen. Es geht nicht zuletzt darum, den Fortbestand des Heimatvereins und des Dorffer Adventsmarktes zu sichern, der immer am Samstag vor dem ersten Advent stattfindet.

 

Der neue Vorstand soll am Mittwoch, 13. Juni, um 19.30 Uhr im Schützenheim an der Pfarrer-Gau-Straße 23 gewählt werden. Und zu dieser Versammlung sind nicht nur alle Dorffer eingeladen, sondern ausdrücklich auch Menschen, die nicht in dem Ort wohnen, sich aber gerne aktiv am Vereinsleben in Dorff beteiligen möchten.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.