Doppelte klangliche Brillanz

Männerschola St. Lucia und Akkordeonorchester musizieren in Breinig.

Foto: M.-L. Otten
Foto: M.-L. Otten

Die Messe in D-Dur für einstimmigen Männerchor und kleines Akkordeonorchester von Karl Graf, dem Organisten an der Pfarrei St. Sebastian Würselen und zudem Akkordeonspieler im Breiniger Ensemble, feierte seine Uraufführung anlässlich des 60. Geburtstages des Komponisten am 24. Januar dieses Jahres in St. Lucia, Broichweiden. Am Samstagabend nun wurde diese Messe – allerdings diesmal in großer Besetzung – vom 1. Akkordeonorchester Breinig in der Pfarrkirche St. Barbara in Breinig dargeboten.

 

Unter Leitung von Andrea Deserno stieß das recht gefällige und zeitgenössische Werk bei den Kirchgängern auf große Resonanz. Das lag zum einen an der Männerschola St. Lucia und zum anderen am Akkordeonorchester Breinig. Bei diesem Vortag trafen zwei Ensembles aufeinander, die beide klangliche Brillanz und Freude am Tun vereinten, so dass die deutschen Messgesänge mit den klangvollen Männerstimmen und jubilierenden Akkordeonklängen das Kircheninnere zum Strahlen brachten.

 

Pfarrer Ulrich Lührings stellte in seiner Predigt den provozierenden Satz von Ulla Hahn „Ich danke dir, dass Du mich nicht beschützt“ dem Psalm 23 entgegen. Der Dank der deutschen Schriftstellerin galt den Fußtritten in die Selbstständigkeit. Bei Gott seien Freiheit und Geborgenheit keine Gegensätze, so der Pfarrer weiter. In ausweglosen Situationen zeiget Gott einen Ausweg und gebe Halt, ohne den Menschen einzuengen.

 

Die Messe, die als Gedächtnisgottesdienst auch für Irene Hermanns, Gründerin und langjährige Dirigentin des Akkordeonorchesters, gefeiert wurde, war für das Akkordeonorchester der Höhepunkt des Vereinsjahrs.

 

Für die zahlreichen Zuhörer in der Kirche bot sie einen musikalischen Hochgenuss, der in dieser Form sicher nicht allzu häufig zu hören ist.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Bürgermeister der Stadt Stolberg
Dr. Tim Grüttemeier

 

Rathaus

52220 Stolberg

www.tim-gruettemeier.de
tim.gruettemeier@stolberg.de
Telefon: 02402 / 13-200
Fax: 02402 / 13-222

Verlinkungen:

Internetseite der Stadt
Internetseite der Stadt
Internetseite der CDU
Internetseite der CDU

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.