Werke von Mozart und Brahms beim Klassik-Konzert in Vicht

Pfarrkirche St. Johannes-Baptist wird zum Konzertsaal. Der Eintritt ist frei.

Das vierte Vichter Klassik-Konzert findet am Sonntag, 6. Mai, um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Johannes-Baptist statt. Hans Otto Horch und Roswitha Kuhnen (Violinen), Susanne Trinkaus (Viola) und Wolfgang Boettcher (Violoncello) spielen Wolfgang Amadeus Mozarts (1756-1791) „Streichquartett Nr. 19, C-Dur, KV 465“ – das sogenannte „Dissonanzen-Quartett“ – und Johannes Brahms (1833–1897) „Klarinettenquintett h-Moll, op. 115“. Bei letzterem Werk wirkt der britische Klarinettist Jeremy Hulin mit.

 

Er wurde mit 14 Jahren jüngster Klarinettist im National Youth Orchestra of Great Britain und spielte dort unter Dirigenten wie Pierre Boulez. Zu seinen Lehrern zählten Gervase de Peyer und Thea King. Er studierte an der Cambridge University, an der Guidhall School of Music (London) und als DAAD-Stipendiat an der Hochschule der Künste Berlin.

 

Zwölf Jahre lang war er Erster Kapellmeister und stellvertretender Generalmusikdirektor am Aachener Theater. Seit 2005 leitet er die Opernklasse am Maastrichter Conservatorium, und seit 2010 unterrichtet er zudem noch an der Hochschule für Musik und Tanz Köln. Außerdem leitet er das Orchester Sinfonietta Regio und die Städtische Musikgesellschaft Eschweiler.

 

Der Eintritt ist wie immer frei. Über eine Spende, die dieses Mal zur Hälfte der „Nothilfe Jemen – Hunger und Cholera“ („Aktion Deutschland hilft“) und zur Hälfte dem Förderverein für die Pfarrgemeinde zufließen wird, würden sich die Ausführenden freuen. Das Konzert dauert etwas mehr als eine Stunde. Im Anschluss an das Konzert lädt Rudi Dreuw im Namen der Vichter Gemeinde zu einem Umtrunk ins Gemeindehaus an der Rumpenstraße ein.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Bürgermeister der Stadt Stolberg
Dr. Tim Grüttemeier

 

Rathaus

52220 Stolberg

www.tim-gruettemeier.de
tim.gruettemeier@stolberg.de
Telefon: 02402 / 13-200
Fax: 02402 / 13-222

Verlinkungen:

Internetseite der Stadt
Internetseite der Stadt
Internetseite der CDU
Internetseite der CDU

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.