„Vier Wege“ ab Montag gesperrt

Aseag-Linien 1, 42 und EW1 fahren Umleitungen. Pendelbus bedient Werth.

Foto: J. Lange
Foto: J. Lange

Ab Montag, 26. März, beginnen die Arbeiten an der Kreuzung „Vier Wege“ bei Werth zunächst unter Vollsperrung der Einmündungen von Römerstraße (L 11), Schiller- und Scherpenseeler Straße. Betroffen sind mehrere Buslinien der Aseag.

 

Die Umleitung der Linien 1 erfolgt zwischen den Haltestellen Mausbach Fleuth und Gressenich Kapelle in beiden Fahrtrichtungen über die Kurt-Schumacher-, Gressenicher Straße, „Am Pannes“, Römer- und Schevenhüttener Straße sowie weiter den gewohnten Linienweg. An den Haltestellen „Kapelle“ in Richtung Schevenhütte und „Mausbach Kirche“ in Richtung Vicht Dreieck erfolgt der Fahrzeitabgleich. Die Haltestellen Dechant-Brock-Straße, Am Wimblech, Diepelinchen, Industriestraße, Werther Heide, Werth Brunnenweg, Werth Kirche, Wehrstraße, Werth Markt, Werth Kreuzung, Hitzberg und Gressenich Schule werden ersatzlos aufgehoben. Alle in der Umleitungsstrecke liegenden Haltestellen werden zusätzlich zum Fahrgastwechsel angefahren.

 

Zusätzlich verkehrt montags bis freitags (nicht Karfreitag und Ostermontag) zu nachfolgenden Zeiten ein Pendelwagen zwischen Werth und Mausbach zur Anbindung an die umgeleitete Linie 1.

 

  • Abfahrtzeiten ab Mausbach Kirche Richtung Werth Kreuzung: 18:47, 19:47, 20:50, 21:33, 22:33 und 23:22 Uhr.
  • Abfahrtzeiten ab Werth Kreuzung Richtung Mausbach: 18:56, 19:56, 20:23, 21:23 und 22:23 Uhr.

 

Die Umleitung der Linie EW1 erfolgt, bei Linienwechsel zur Linie 42, zwischen der Scherpenseeler Straße und der Haltestelle Werth Brunnenweg in beiden Fahrtrichtungen über die Schillerstraße, die Dorfstraße und die Mausbacher Straße. An der Haltestelle Werth Brunnenweg erfolgt der Linienwechsel.

 

Die Weiterfahrt als Linie 42 erfolgt ab der Haltestelle Werth Brunnenweg über Mausbacher Straße, „Weißenberg“, Diepelinchener-, Dechant-Brock- und Kurt-Schumacher-Straße zur Haltestelle Fleuth. Bei Linienwechsel von der Linie 42 zur Linie EW1 wird sinngemäß umgekehrt verfahren.

 

Die Linie 42 ohne Linienwechsel von / zur Linie EW1 ist von der Sperrung nicht betroffen. Die Umleitung der Linie EW1 erfolgt bei Fahrten ohne Linienwechsel zwischen der Scherpenseeler Straße und Gressenich Kapelle in beiden Richtungen über Schiller-, Dorf-, Mausbacher-, „Weißenberg“, Werther-, Diepenlichener-, Dechant-Brock-Straße, Markusplatz, Gressenicher Straße und „Am Pannes“. Die Wendefahrt in Gressenich wird über Rottstraße, Schevenhüttener Straße und Römerstraße durchgeführt.

 

Anstelle der aufgehobenen Haltestellen Werth Kreuzung in der Römerstraße werden die gleichnamigen Haltestellen in der Schillerstraße angefahren. Die Haltestellen Hitzberg und Gressenich Schule werden in beiden Richtungen ersatzlos aufgehoben.

 

Bei Linienwechsel zwischen den Linien EW1 und 42 werden die Haltestellen Gressenich Kapelle, Königreich, Poststraße, Gressenich Kirche, Krewinkel, Franzosenkreuz und Bürgermeisteramt ersatzlos aufgehoben.

 

Anstelle der bei Linienwechsel aufgehobenen Haltestellen Mausbach Kirche in der Straße Markusplatz werden die gleichnamigen Haltestellen in der Dechant-Brock-Straße angefahren. Alle in den Umleitungsstrecken liegenden Haltestellen werden zusätzlich zum Fahrgastwechsel angefahren.

 

Nach den Osterferien ist „Vier Wege“ nur teilweise gesperrt bei veränderten Umleitungen und einem Bypass für Busse.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.