Zweiten Platz geholt

Nachwuchs des TTC Vicht schließt die Saison.

Zum letzten Match der Saison ging die erste Schülermannschaft des TTC Vicht in der Formation mit Nils Erens, Max Lukowiak, Jannik Funder sowie Elia Poschen an die Tische und empfing mit dem TSV Kesternich den Tabellenletzten der Kreisliga in Vicht.

 

Leider traten die Gäste nur zu Dritt an, so dass zu Beginn ein Doppel kampflos an die TTC‘ler ging, während sich Erens und Lukowiak locker mit 3:0 durchsetzten.

 

Danach war das obere Paarkreuz an der Reihe. Hier gewann Erens sein Einzel in drei Durchgängen, während in der knappsten Partie des gesamten Meisterschaftsspiels Lukowiak mit 11:8 im Entscheidungssatz die Oberhand behielt. Funder brauchte nicht in die Box zu steigen. Das 3:0 kampflos bedeutete die 5:0 Führung für sein Team.

 

Ebert zeigte sich von seiner besten Seite und holte einen wichtigen Zähler, als er mit 13:11, 11:9 und 11:6 seine Begegnung für sich entschied. Nun waren wieder Erens und Lukowiak an der Reihe. Und beide erzielten die Punkte 7 und 8 zum 8:0 Kantersieg der Schüler in diesem einseitigen Match.

 

Damit schließt das Schüler-Quartett die Spielzeit auf einem tollen zweiten Rang mit 12:4 Punkten in der Kreisliga ab und hat in der Besetzung mit Nils Erens, Max Lukowiak, Nicolas Heintz, Jannik Funder, Elia Poschen, Nicolas Baartz sowie Tim Ebert eine klasse Frühjahrsrunde hingelegt.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.