„Ritze-Cup“: Fußballturnier von und für Schüler

Das Ritzefeld-Gymnasiums Stolberg veranstaltet morgen in der Halle am Glashütter Weiher ein Hallenfußballtunier, den „Ritze-Cup“. Beginn der „Soccer-Challenge“ ist bereits um 10 Uhr. Die Siegerehrung soll laut Plan um 18 Uhr stattfinden.

 

Ins Turnier werden zuerst die jüngeren Mannschaften – von E- bis C-Jugend – starten. Ab 14.30 Uhr steigen dann auch die älteren Jahrgänge ab der A-Jugend ein.

 

Gespielt wird mit fünf Feldspielern und einem Torhüter nach offiziellen Hallenfußball-Regeln. Das Besondere: Jedes Team darf sich nicht nur kreativ am eigenen Teamnamen austoben, sondern auch für eine individuelle Torhymne entscheiden. Also: Je mehr Tore, desto mehr Stimmung wird es in der Halle geben.

 

Allerdings gibt es noch eine weitere Besonderheit des Turniers. Es wurde nicht von der Schulleitung oder den Sportlehrern organisiert. Die Q1-Stufe durfte sich an der Planung wagen.

 

Jedes Team muss eine Turniergebühr von 15 Euro bezahlen. Was der Gewinner am Ende des Tages erhält, wollten die Schüler noch nicht verraten.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Bürgermeister der Stadt Stolberg
Dr. Tim Grüttemeier

 

Rathaus

52220 Stolberg

www.tim-gruettemeier.de
tim.gruettemeier@stolberg.de
Telefon: 02402 / 13-200
Fax: 02402 / 13-222

Verlinkungen:

Internetseite der Stadt
Internetseite der Stadt
Internetseite der CDU
Internetseite der CDU

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.