Straßenkarneval in Zweifall

Jecken feiern ausgelassen aber „warm eingepackt“. Vorher Schülerfete.

Foto: T. Dörflinger
Foto: T. Dörflinger

Den Altweiber-Donnerstag, der auch gleichzeitig der Start in den Straßenkarneval ist, feierten die Jecken aus dem „Eschekülle-Land“ mit einer Open-Air-Fete auf dem kleinen Platz an der Ecke Werk-/Jägerhausstraße.

 

Dort hatten Freunde der KG Zweifaller Karneval 1950 einen Getränkestand aufgebaut. Eröffnet hatte das bunte Treiben Punkt 11.11 Uhr der Präsident der KG, Kurt Peters. Die musikalische Unterhaltung der rund 90 Besucher hatte das Zweifaller Spielcorps übernommen, das die bunt kostümierten Narren mit fetzigen Melodien versorgte. Angesichts der niedrigen Temperaturen, aber bei sonnigem Wetter, hatten sich die Jecken warm eingepackt und rückten enger zusammen, um der Kälte im Freien zu trotzen. Begonnen hatte der Zweifaller-Altweibertag mit einer Schülerfete im Festzelt an der Kornbendstraße. Dort hatte sich die gesamte örtliche Grundschule versammelt, um gemeinsam mit dem Kinder-Musketier-Corps und den Aktiven der KG den Straßenkarneval hoch leben zu lassen.

 

Die Zweifaller Open-Air-Feten zum Altweiber-Donnerstag haben ein lange Tradition. Schon in den 1970er Jahren hatte man sich anlässlich des Fettdonnerstages auf dem „Kaiserplatz“ getroffen. Als Kaiserplatz bezeichnen die Zweifaller Narren die Ecke Jägerhaus-/Kornbendstraße. Erst im vergangenen Jahr hatte man die traditionelle Freiluftfeier auf den Vorplatz der örtlichen Sparkasse verlegt. Anschließend zog man gemeinsam zur Kornbendstraße, wo im Festzelt DJ-Blümchen (Andreas Comuth) für „heiße“ Partymusik sorgte. Karnevalistisch ganz groß gefeiert wird auch am kommenden Samstag, 10. Januar. Dann steigt ab 20 Uhr im Festzelt Kornbendstraße unter der Leitung der KG Zweifaller Karneval eine mehrstündige Party, zu der sich die Gladbacher Band „Funtime“ und die Kölner Damengruppe „Colör“ angesagt haben. Sie werden die Besucher mit Live-Musik Non-Stop versorgen.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Bürgermeister der Stadt Stolberg
Dr. Tim Grüttemeier

 

Rathaus

52220 Stolberg

www.tim-gruettemeier.de
tim.gruettemeier@stolberg.de
Telefon: 02402 / 13-200
Fax: 02402 / 13-222

Verlinkungen:

Internetseite der Stadt
Internetseite der Stadt
Internetseite der CDU
Internetseite der CDU

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.