Am alten Schulhof in Zweifall kommt der Hasselbach hinter seiner Kurve ans Tageslicht

Foto: J. Lange
Foto: J. Lange

„Das sieht ja schon einmal vielversprechend aus“, sagt der Spaziergänger am Zweifaller Markt. Mittlerweile ist ein großer Teil der Platzbrücke des alten Schulhofes für die Gestaltung der neuen Ortsmitte abgetragen. Der Hasselbach kommt ebenso ans Tageslicht, wie seine sichtbar instabile bisherige Einfassung aus Bruchsteinen. Sicherheitshalber hatte die Stadt das über den Bach verlaufende Widerlager der angrenzenden Gaststätte zusätzlich verstärkt und befestigt. Die Rohre im Bachbett dienen der zukünftigen Wasserführung während der Arbeiten an der Neugestaltung der Uferbereiche, die trockenen Fußes erfolgen soll. Für den Fall einer Hochwassergefahr ist Vorsorge getroffen worden, so dass die Rohre kurzfristig aus dem Wasser geholt werden können. Nach Karneval soll zunächst mit Rammkernbohrungen auf dem Platz die neue Uferwand gesichert werden, bevor es an die weitere Ausgestaltung des zukünftigen Bachbettes gehen kann.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Bürgermeister der Stadt Stolberg
Dr. Tim Grüttemeier

 

Rathaus

52220 Stolberg

www.tim-gruettemeier.de
tim.gruettemeier@stolberg.de
Telefon: 02402 / 13-200
Fax: 02402 / 13-222

Verlinkungen:

Internetseite der Stadt
Internetseite der Stadt
Internetseite der CDU
Internetseite der CDU

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.