Bei Schulsorgen Experten um Hilfe bitten

An den meisten Schulen werden am Freitag, 2. Februar, die Zeugnisse ausgehändigt. Grundschulkinder können ihre Leistungsnachweise sogar schon ab dem 29. Januar bekommen. Nicht immer geht das ohne Probleme bei den Kindern oder ihren Eltern ab. Bei Zeugnissorgen stehen deshalb die Mitarbeiter der Beratungsstellen der Städteregion als Ansprechpartner für Schüler sowie Eltern bereit.

 

Darüber hinaus sind auch die folgenden Beratungsstellen für Eltern, Kinder und Jugendliche erreichbar: Schulpsychologische Beratungsstelle der Städteregion Aachen: Steinstraße 87, 52499 Eschweiler, ☏ 0241/5198-5144. Beratungsstellen für Eltern, Kinder und Jugendliche der Städteregion Aachen: Kaiserstraße 100, 52134 Herzogenrath-Kohlscheid, ☏ 02407/5591800, Frankentalstraße 3, 52222 Stolberg, ☏ 22545, Steinstraße 87, 52249 Eschweiler, ☏ 0241/5198-5111. Öffnungszeiten: montags bis donnerstags von 8.30 bis 16.30 Uhr, freitags von 8.30 bis 15.30 Uhr sowie nach Vereinbarung.

 

Auch hier werden die Öffnungszeiten am Zeugnisausgabetag (2. Februar) eigens bis 16 Uhr verlängert.

 

Auch die Beratungsstellen für Eltern, Kinder und Jugendliche des Vereins zur Förderung der Caritasarbeit im Bistum Aachen bieten Beratung und Hilfe unter anderem bei schulischen Fragestellungen an: Laufenstraße 22, 52156 Monschau, ☏ 02472/804515 und Willy-Brandt-Ring 81, 52477 Alsdorf, ☏ 02404/599930.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.