Tragischer Vorfall vor dem Rathaus

Ein tragischer Vorfall hat sich am Freitagmorgen am Stolberger Rathaus ereignet. Kurz vor sieben Uhr erreichte die Polizei die Nachricht, dass eine leblose Person vor dem Eingang des Stolberger Rathauses liege. Polizei und Feuerwehr waren schnell vor Ort. Die Einsatzkräfte sicherten die Stelle und sperrten das Rathaus für den Publikumsverkehr ab. Laut ersten Erkenntnissen der Polizei soll ein Bediensteter der Verwaltung aus einem Fenster des Verwaltungsturms gesprungen sein. Es soll sich um einen 41-Jährigen aus Eschweiler gehandelt haben. Die Polizei geht von einem Suizid aus. „Momentan haben wir keine anderen Anhaltspunkte“, sagte eine Polizei-Sprecherin. Die Stadtverwaltung blieb am Freitag für den Publikumsverkehr geschlossen. Bei einem zweiten Fall, als gegen 12 Uhr ein Mann von einem Hochhaus in Atsch springen wollte, konnten die Retter die gefährdete Person überzeugen, sich in ärztliche Behandlung zu begeben.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.