Stadtmeisterschaft in der Halle startet

Die Fußball-Hallenstadtmeisterschaften beginnen am Samstag, 13., und Sonntag, 14. Januar, in der Sporthalle des Goethe-Gymnasiums. Die erste Vorrundengruppe startet am Samstag um 12 Uhr. So treffen an diesem Turniertag in der Gruppe A der ausrichtende VfR Venwegen (Kreisliga C), der FC Adler Büsbach (Kreisliga C) und der SV Breinig (Mittelrheinliga) aufeinander. In Gruppe B messen sich die B-Ligisten Grün-Weiß Mausbach und FC Stolberg mit dem VfL Vichttal (Mittelrheinliga). Bunt gemischt ist die Gruppe C mit ASA Atsch (Kreisliga D), FC Breinigerberg (Kreisliga C) und dem A-Ligisten SG Stolberg. In Gruppe D fordern die C-Ligisten DJK Sportfreunde Dorff und BSC Schevenhütte den Bezirksligisten FSV Columbia Donnerberg heraus. Am Sonntag, 14. Januar, treten dann ab 11 Uhr in der Halle des Goethe-Gymnasiums die acht qualifizierten Mannschaften zur Zwischenrunde an, bevor ab circa 15.40 Uhr die Halbfinals und das Finale ausgespielt werden.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.