Beihilfe wird privatisiert

Der bisheriger Stelleninhaber scheidet aus.

Mit einer halben Stelle erfolgt die Bearbeitung der Beihilfen für die Beamten der Stadt im Personalrat. Der Stelleninhaber scheidet zum Jahresende aus.

 

Nach unterschiedlichen Überlegungen zu organisatorischen Möglichkeiten und rechtlichen Rahmenbedingung sowie in Übereinstimmung mit dem Personalrat schlägt die Verwaltung dem heute tagenden Stadtrat vor, zukünftig die Beihilfenbearbeitung extern vornehmen zu lassen.

 

Aussichtsreicher Kandidat dafür könnte die Rheinische Versorgungskasse sein, die diese Leistung für rund 400 Kommunen erbringt. Denkbar ist aber auch eine externe Ausschreibung.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.