Im ersten Spiel der Oberliga ein Remis geholt

Die Wasserballer des SSV sind trotz eines Remis im ersten Oberligaspiel der Saison 2017/18 hochzufrieden. Gegen den SV Krefeld III sah es lange Zeit nicht nach einem Punktgewinn aus, erst die starke konditionelle Verfassung drehte die Partie in der zweiten Halbzeit beinahe noch zugunsten des SSV. Mit dem 9:9 (2:2, 0:2, 3:3, 4:2) konnte man trotzdem gut leben, war Krefeld doch mit einem Mix aus ehemaligen Bundesligaprofis und Perspektivspielern aus dem eigenen Jugendbundesligakader angereist. Wie erwartet tut sich der SSV gegen die körperlich präsenten Gäste schwer, bleibt mitunter sogar 17 Minuten ohne eigenen Treffer. Doch die Moral des Teams bricht trotz des ständigen Rückstands nicht. Sechs Minuten vor dem Ende kassiert man zwar das 6:8, dreht in der Folge aber plötzlich auf und geht kurzzeitig sogar mit 9:8 in Führung. Kurz vor Abpfiff gelingt den Gästen jedoch der Endstand. Vor allem in der Defensive weiß der SSV mit einer schnellen Zonendeckung zu glänzen, während in der Offensive die robuste Spielweise des Gegners Probleme bereitet.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.