Zukunft durch Innovation: Veranstaltung für Unternehmen

Wirtschaftsförderung im Zinkhütter Hof: Von der Idee zum fertigen Produkt. Vorträge und Workshop. Anmeldung erforderlich.

Unter dem Titel „Innovita – Zukunft durch Innovation“ findet am Dienstag, 21. November, ab 17 Uhr im Zinkhütter Hof eine Abendveranstaltung für Unternehmen statt. Dabei dreht sich alles um das Thema „Innovationen“, das gerade in dieser Zeit voller bedeutsamer technologischer Veränderungen immer wichtiger wird. Weil Produktlebenszyklen immer kürzer werden, steigt der Druck auf Unternehmen auch stetig an. In einer Mischung aus Vorträgen und einem Workshop wird das Thema praxisorientiert aufgegriffen. Veranstalter sind Agit, die Stadt Stolberg und die Städteregion.

 

Wie führt der Weg von der Idee zum fertigen Produkt? Wie entstehen neue Ideen überhaupt und wie können diese im Unternehmen so gefördert werden, dass größtmöglicher Nutzen entsteht? Ob Entwicklung von neuen Produkten, Verbesserung von bestehenden oder Optimierung von Abläufen: Überall im Unternehmen sind innovative Lösungen gefragt. An diesem Abend kann man sich den richtigen Anstoß für den Erfolg holen und sich von einem Kreativitätstrainer, einem Innovationsmanagementberater sowie einem praktischen Beispiel aus der Industrie inspirieren lassen.

 

Impulse kommen an diesem Abend nach der Begrüßung durch Bürgermeister Tim Grüttemeier und Agit-Geschäftsführer Dr. Lothar Mahnke, von Florian Deutz (Agit), Daniël Lagarde (Wander Facilitating Business Center), Dr. Bernhard Iking (Zenit GmbH), und Dr. Stepfan Krantz (Saint-Gobain Sekurit).

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung im Zinkhütter Hof am Bernhard-Kuckelkornplatz ist kostenlos. Eine Anmeldung ist bis Donnerstag, 16. November, bei Daniela Pollin von der Agit unter ☏ 0241/963-1028 oder per Mail an d.pollin@agit.de) erforderlich.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.