Projektwerkstätten tagen in Werth und Mausbach

Ideen und Pläne der Bürger gefragt, wie die Stadtteile für die Zukunft entwickelt werden können.

Seit Beginn 2017 erarbeitet das Büro Raum Plan aus Aachen gemeinsam mit der Stadt Stolberg und den Bürgern vor Ort ein Dorfinnenentwicklungskonzept für die Ortsteile Werth und Mausbach.

 

In den Zukunftswerkstätten am 8. Juni in Werth und am 20. Juni in Mausbach wurden mit den Werkstattteilnehmern jeweils die Stärken und Schwächen der Ortsteile erörtert sowie darauf aufbauend Wünsche und Projektansätze für die zukünftige Entwicklung erarbeitet. Die Projektansätze wurden abschließend durch die Werkstattteilnehmer priorisiert. In einer zweiten Werkstatt sollen nun mit den Bürgern von Werth und Mausbach jeweils die in der Zukunftswerkstatt entwickelten und vertieften Projekte diskutieren.

 

Die Themen der Projektwerkstatt Mausbach sind: 1. Dorfgemeinschaft und soziale Infrastruktur (z. B. Dorfforum Mausbach, Kulturzentrum Mausbach, Stärkung Ehrenamt); 2. Landschaft und öffentlicher Raum (z. B. Neugestaltung Markusplatz, Neugestaltung öffentlicher Grünflächen, Ausbau Fuß- und Radwegenetz); 3. Wohnen und Arbeiten im Dorf (z. B. Altbausanierung ortstypischer Gebäude, Bauland aktivieren / neues Bauland schaffen, Sicherung und Stärkung Nahversorgung).

 

Die Themen der Projektwerkstatt Werth sind: 1. Dorfgemeinschaft und soziale Infrastruktur (z. B. Dorfforum Werth, Bürgerhaus / ehemalige Schule, Festplatz am Bürgerhaus); 2. Landschaft und öffentlicher Raum (z. B. Neugestaltung Markt, Neugestaltung öffentlicher Grünflächen, Ausbau Fuß- und Radwegenetz); 3. Wohnen und Arbeiten im Dorf (z. B. Altbausanierung ortstypischer Gebäude, Bauland aktivieren / neues Bauland schaffen, Stärkung Nahversorgung).

 

Die Termine für die Werkstätten sind am Dienstag, 12. Oktober, ab 18.30 Uhr in der ehemaligen Schule Werth, Dorfstraße 23, Stolberg-Werth und am Mittwoch, 18. Oktober, ab 18.30 Uhr im Bürgerhaus Mausbach, Im Hahn 6, Stolberg-Mausbach.

 

Zur Teilnahme an den Veranstaltungen sind alle interessierten Bürgern eingeladen.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.