Wissenwertes über den Ort

Bustour durch das Münsterländchen. Besichtigung der Tempelanlage.

Auf der Bustour ins Münsterländchen mit der Stolberg-Touristik am Sonntag, 1. Oktober, erfahren die Teilnehmer zunächst Interessantes über die Entwicklung der Geschichte des Münsterländchens.

 

Es geht von der keltischen über die römische Zeit mit Besichtigung der Tempelanlage Varnenum und der Kirche St. Stephanus auf dem Berge in Kornelimünster. Die Gründung des Klosters Indra erfolgte durch Ludwig den Frommen im 9. Jahrhundert. Nach der Weiterfahrt nach Venwegen wird die Kirche St. Brigida besichtigt und in Alt-Breinig erfahren die Teilnehmer mehr über die Entstehung des Ortes sowie über die größtenteils denkmalgeschützten charakteristischen Hofanlagen. Als letzte Station wird der Ort Kornelimünster mit der Probsteikirche St. Kornelius besichtigt. Die Rückfahrt nach Stolberg ist gegen 16 Uhr. Hinweis: Im Preis inbegriffen ist ein kleiner Mittagsimbiss mit Getränk. Treffpunkt ist der Galminusbrunnen gegenüber der Stolberg-Touristik, Zweifaller Straße 5. Eine Anmeldung ist erforderlich. Weiter Infos und Anmeldung sind möglich unter ☏ 99900-81. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 25 Personen begrenzt.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.