Schon beim ersten Start Titel geholt

Nachwuchs-Werfer der LG Stolberg sammeln erste Wettkampferfahrungen beim Werfertag in Übach-Palenberg. Und gleich vorne gelandet.

Foto: LG Stolberg
Foto: LG Stolberg

Im Rahmen eines Werfertages für Jugendliche wurden die Regiomeisterschaften für Jugendliche im Hammerwerfen in Übach-Palenberg ausgetragen.

 

Mit am Start der Leichtathletik-Nachwuchs der LG Stolberg. Trainer Karl-Heinz Stolz staunte, was seine beiden Schützlinge bei ihren ersten Gehversuchen mit den Wurfgeräten in Bezug auf Platzierung und Weite zu Stande gebracht hatten.

 

In den Sommerferien hatte der Trainer mit seinen Schützlingen mit mehrmaligem Wurftraining die Grundlagen der Technik in Form von Standwürfen von verschiedenen Wurfdisziplinen erarbeitet. Nach diesem Training sollte das Geschwisterpaar Kassandra und Gideon Ogrzey von der LG Stolberg erste Wettkampferfahrungen sammeln.

 

Doch das, was die erst zwölf Jahre alte Kassandra und ihr 14 Jahre alter Bruder Gideon geschafft haben, war schon erstaunlich. Gideon Ogrzey wurde Regiomeister im Hammerwurf mit 17,39 Metern Weite. Noch besser klappte die Technik mit tollen 27,73 Metern im Diskuswurf, auch wenn der junge LG-Aktive hier nur den zweiten Platz belegte. Weitere zweite Plätze gab es im Speerwurf mit 16,93 Metern und im Kugelstoßen mit 7,10 Metern.

 

Kassandra Ogrezy gewann ebenfalls das Hammerwerfen mit 14,81 Metern sowie das Diskuswerfen mit sehr guten 16,65 Metern. Mit diesen Leistungen ist sie auch auf der Verbandsebene Nordrhein schon vorne platziert. Mit zwei zweiten Plätzen im Kugelstoßen mit 5,10 Metern und 15,43 Metern im Speerwurf gelang ihr ebenfalls ein rundum gelungener Einstand.

 

Auch wenn die Leistungen beim Hammerwurf stimmten und jeweils Vereinsrekorde und gute Platzierungen erreicht wurden, so können die Wurfweiten in Zukunft noch erheblich gesteigert werden, wenn eine gesicherte Technik nicht nur Standwürfe erlauben. Das wird der Mittelpunkt des Trainings werden.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.