Sein Leben musikalisch in Szene gesetzt

Konrad Beikircher spielt „Rockin‘ my Life“ mit seiner Band im Zinkhütter Hof. Vielseitige und authentische Klänge mit Rock, Tango, Balladen und Blues.

Foto: T. Rodriguez
Foto: T. Rodriguez

Seit mehr als drei Jahrzehnten ist Konrad Beikircher als Kabarettist und Autor eine feste Größe in der Szene. Doch Beikircher hat auch eine musikalische Seite, die in Stolberg am Mittwochabend, 27. September, im Museum Zinkhütter Hof erlebt werden kann (siehe Infokasten).

 

Im Rahmen des städtischen Kulturprogramms bringen die Euregio-Kleinkunst-Initiative und das Max-Krieger-Kulturmanagement den klangvollen Leckerbissen in die Kupferstadt. „Rockin‘ my Life – mein Leben in Musik“, ist das Konzert überschrieben, das musikalische Stationen der Erinnerung, Geschichten von Siegen und Niederlagen, Liebe und Leidenschaft sowie abwechslungsreiche Klänge präsentiert.

 

Rock‘n‘Roll, Tango, Blues und Balladen serviert Konrad Beikircher mit seiner Band auf Deutsch, Englisch und Italienisch. Das Team aus Multi-Instrumentalisten und Technikern ist seit den 90er Jahren eingespielt und zieht in dem authentischen Programm alle Register seines Könnens. Bei dem Gastspiel in der Kupferstadt wird das versierte Quartett Songs von unter anderem Jerry Lee Lewis, Muddy Waters, Adriano Celentano, Ray Charles und Leon Redbone zu Gehör bringen. Und natürlich auch Lieder von Konrad Beikircher.

 

Der „Meister“ selbst singt, haucht, röhrt und erzählt, verleiht den Songs aber nicht nur seine Stimme. Beikircher spielt Violine, Gitarre, Mundharmonika und mehr.

 

Unterstützt wird er von Musikern, die ebenfalls mehrfach in dem Konzert die Instrumente wechseln. Matthias Raue bedient neben Keyboard und Gitarre auch Mandoline und Geige, Martin Wagner spielt Akkordeon, Piano, Keyboard und mehr. Für die tieferen Töne ist Hanns Höhn zuständig, der unter anderem Kontrabass und verschiedene E-Bässe zupft.

 

Zentrale Stationen im Leben Konrad Beikirchers werden virtuos und ehrlich in Szene gesetzt. Während Titel wie „I’ll drown in my own Tears“ oder „Und wenn’s dann soweit ist“, „I wish I was eighteen again“ oder „Notti“ gefühlvoll die Herzen anrühren, gehen Songs wie „Rockin’ my life“, „Il ribelle“, „Kitty Cat“ oder „24 000 baci“ mit viel Temperament und Rhythmus in die Beine. (dim)

 

Klangvolle Geschichten im Museum Zinkhütter Hof

 

Das Konzert „Rockin‘ my Life – mein Leben in Musik“ mit Konrad Beikircher und seiner Band findet am Mittwoch, 27. September, ab 20 Uhr im Museum Zinkhütter Hof am Bernhard-Kuckelkorn-Platz statt. Tickets sind im Vorverkauf (23,10 Euro) in der Stolberger Bücherstube am Rathaus oder an der Abendkasse (26 Euro) erhältlich.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.