Ein Bonus beim Einkauf im Advent

Stadtmarketing plant Gutschein-Aktion während der Kupferstädter Weihnachtstage.

Foto: J. Lange
Foto: J. Lange

Wenn zum Abschluss der Kupferstädter Weihnachtstage das Feuerwerk auf dem Kaiserplatz in den Himmel geschossen wird, sollen alle zufrieden sein: Stolberger, Stadtparty-Besucher, Aussteller und Beschicker, Einzelhändler und Gewerbetreibende. „Je größer die Beteiligung ist, desto stärker und nachhaltiger fällt der Wir-alle-sind-Stolberg-Effekt aus“, sagt Marita Matousék von der SMS.

 

Die Gesellschaft für Stadtmarketing Stolberg möchte im Advent alle Besucher, die den Stolberger Einzelhandel nutzen, mit einem „kleinen Bonbon“ dafür belohnen. Das „Bonbon“ dürfte zumeist flüssig und heiß sein, muss aber nicht zwingend Glühwein sein. Es kommt halt auf die Beteiligung an – die der Aussteller sowie der Kaufmannschaft. Denn angedacht ist ein Gutschein, mit dem die Händler bei einem Einkauf ab einem selbst festzulegenden Warenwert die Kunden belohnen. Der Gutschein soll dann an teilnehmenden Ständen des Weihnachtsmarktes beispielsweise gegen ein Getränk eingelöst werden können. Einzelne Kaufleute machen bereits seit Jahren gute Erfahrungen mit Wertbons dieser Art, berichtet Matousék. „Nun wollen wir versuchen, die Bonusaktion auf breitere Füße zu stellen“.

 

Die kleine Geste bereichere das Einkaufserlebnis, steigere die Kundenzufriedenheit und bewege den glücklichen Käufer dazu, länger in der Stadt zu verweilen und zum Einkaufen wiederzukommen. Gleichzeitig werde der Weihnachtsmarkt an den unterschiedlichen Standorten Kaiserplatz, Altstadt und Burg belebt, Dialog und Geselligkeit gefördert.

 

Über weitere Details soll beim offenen Stammtisch am Mittwoch, 30. August, mit allen Interessenten gesprochen werden. Er beginnt um 19 Uhr im Wintergarten der Villa Lynen, Rathausstraße 44.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.