Die Titelverteidigung ist in greifbarer Nähe

Beim Jacobs Automobile Cup stehen am Wochenende die Finalspiele an. Die „Ibiza White Party“ sorgt für Volksfestcharakter.

Fotos: Thorsten MeIer
Fotos: Thorsten MeIer

Für die Halbfinals beim diesjährigen Jacobs Automobile Cup, die heute und morgen ausgetragen werden, haben sich neben dem VfL 08 Vichttal auch Teutonia Weiden, der SV Breinig und Arminia Eilendorf qualifiziert. Heute um 18.45 Uhr steigt zunächst die Partie Weiden gegen Breinig, am Donnerstag um 18.45 Uhr trifft Vichttal auf Eilendorf.

 

Thorsten Meier vom VfL 08 Vichttal hofft natürlich, dass sich der Gastgeber auch für das Endspiel qualifizieren kann. Einen Wunschgegner hat er auch schon im Sinn: „Eine Neuauflage des Finales vom vergangenen Jahr zwischen dem SV Breinig und unserer Mannschaft wäre sicherlich etwas ganz Besonderes, gerade unter dem Gesichtspunkt, zu sehen, wie weit die beiden neuen Mittelrheinligisten aus Stolberg bereits in der Vorbereitung auf die neue Saison stehen.“

 

Anpfiff zum Endspiel kommenden Samstag ist um 18 Uhr, bereits um 15.30 Uhr findet das Spiel um Platz 3 statt. Auch in diesem Jahr versuchen die Verantwortlichen des VfL 08 Vichttal, den Volksfestcharakter am Endspieltag nicht aus den Augen zu verlieren und den Besuchern wieder neben einem sportlich interessanten und attraktiven Programm auch etwas Besonderes für die Unterhaltung zu bieten. So geht nach dem großen Erfolg im letzten Jahr die Ibiza White Party in ihre zweite Runde. Der in der Region bekannte DJ DELAFORCE & seine Band Art of Life starten rund eine Woche nach der White Party auf dem diesjährigen CHIO in Aachen in die nächste Runde auf dem Dörenberg (Leuwstraße 117, Stolberg-Vicht).

 

„Wir freuen uns, dass wir dank unseres Hauptsponsors Jacobs Automobile sowie unserer zahlreicher Turniersponsoren es wieder möglich machen können, eine solche Veranstaltung ohne Eintritt durchführen zu können. Wir hoffen wieder auf zahlreiche Besucher in Weiß, wobei der Hinweis wie im letzten Jahr nicht fehlen soll: „Ganz in Weiß“ wäre toll, ist aber kein Muss, um die Veranstaltung besuchen zu können“, so Thorsten Meier.

 

Quelle: Super Mittwoch

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.