Jugend Goes Classic im Zinkhütter Hof

Der Internationale Jugendwettbewerb „Jugend goes classic“ wird erstmalig im Rahmen des zweiten Klassik-Festival-Stolberg am kommenden Samstag, 22. Juli, im Großen Saal des Museums Zinkhütter Hof am Bernhard-Kuckelkorn-Platz 90 in Stolberg ausgetragen. Veranstalter ist die Bürgerstiftung Stolberg. Diese hat sich zum Ziel gesetzt, durch ehrenamtliches Wirken Kunst und Kultur zu fördern. In den vier Kategorien Klavier, Streichinstrumente, Blasinstrumente und Gesang nehmen neun Bewerber am Wettbewerb teil. Dabei soll die Jugend in erster Linie gefordert, gefördert und motiviert werden. Von elf bis 16 Uhr präsentieren verschiedene Altersgruppen (Gruppe I: bis neun Jahre, Gruppe II: zehn bis 13 Jahre und Gruppe III: 14 bis 17 Jahre) ihr Können. Eine Jury bestehend aus Musikern und Pädagogen zieht sich ab 16.30 Uhr zur Beratung zurück. Die Siegerehrung beginnt um 21 Uhr nach dem Abendkonzet im Großen Saal. Den drei bestplatzierten winken Preisgelder im Wert von 400, 800 und 1500 Euro. Platz vier und fünf bekommen jeweils eine Prämie von 250 Euro.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.