Vize-Meisterschaft doch gesichert

Die Herrenmannschaft vom TC BW Stolberg schlägt RW Jülich.

Die Teams des Tennisclubs Blau-Weiß Stolberg konnten sich zum Teil deutlich durchsetzen, zum Teil mussten sie jedoch auch Niederlagen hinnehmen.

 

Die Damen 40 (1. Bezirksliga) des TC Blau-Weiß haben gegen den Tabellenführer TC Karken mit 1:5 verloren. Lediglich Elke Kleinjohann konnte ihr Einzel gewinnen.

 

Die Damen 50 (2. Bezirksliga) haben 9:0-Matchpunkte zugesprochen bekommen, weil ihr Gegner, der TC Baesweiler nicht angetreten ist.

 

Die 1. Herren-Mannschaft (2. Bezirksliga) hat mit einem 6:3-Sieg gegen die Mannschaft von Rot-Weiß Jülich ihren zweiten Tabellenplatz abgesichert. Nach den Einzeln stand es durch Siege von Markus Stühlen, Jakob Nagelschmidt, Yannik Schäfer und Jochen Peters bereits 4:2.

 

Doch erst durch die Siege in den beiden Doppeln von Markus Stühlen und Mario Ostlender sowie von Dennis Henke und Jochen Peters konnte der Mannschaftserfolg und damit schließlich auch die Vizemeisterschaft gefeiert werden.

 

Mit einer 4:5-Niederlage mussten die Herren 30 (2. Verbandsliga) die Rückreise vom Bonner THV antreten. Nach den Einzeln stand es durch Siege von Claudius Spirat, Markus Robioneck und Jochen Peters noch 3:3. Zwei weitere Einzel wurden knapp im Match-Tiebreak verloren.

 

Zum Bedauern des TC konnte nur noch ein Doppel mit Claudius Spirat und Markus Robioneck einen weiteren Punkt einfahren, zumal ein Doppel unglücklich am Ende mit 8:10 im Match-Tiebreak abgegeben wurde.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.