Internationales Country- and Musicfest

32. Auflage der Veranstaltung der Copper City Pioneers . Zwei Livebands und Publikum aus In- und Ausland auf malerischer Ranch.

Foto: D. Müller
Foto: D. Müller

Es ist eine Großveranstaltung, die längst zu einer festen Konstante in der Kupferstadt geworden ist: Vor 32 Jahren gründete sich der Country- und Westernverein Copper City Pioneers in Stolberg, und am Wochenende des 8. und 9. Juli präsentieren die „Kupferstadt Pioniere“ ihr 32. internationales „Country- and Music-Festival“.

 

Dabei ist der Begriff international durchaus beiderseitig zu verstehen, denn sowohl die musizierenden Livebands, als auch das Publikum finden inzwischen traditionell aus dem In- und Ausland den Weg zur Ranch der Copper City Pioneers in der Finsterau (Zweifall).

 

Bei der 32. Auflage des beliebten Festivals wird den Gästen wie gewohnt in dem malerischen Ambiente des Vereinsgeländes professioneller Sound geboten und eine geräumige Tanzfläche im offenen Musikzelt. Am Samstag, 8. Juli, beginnt das Programm an der Werkstraße 74 um 17 Uhr (Einlass 16 Uhr), das Ende ist offen, und Livemusik steuert die Band „White Falcon“ aus Belgien bei. Mit einem deftigen Westernfrühstück kann der Sonntag, 9. Juli, bereits ab 9 Uhr beginnen, das Programm startet ab 11 Uhr durch, und als Liveband haben die Copper City Pioneers für den zweiten Festival-Tag „Texas Sunrise“, ebenfalls aus Belgien, verpflichtet. Tanz-Workshops, Western-Verkaufsstände und ein reichhaltiges kulinarisches Angebot runden das Festival an beiden Tagen ab.

 

Der Eintrittspreis beträgt für den Samstag 8 Euro und für den Sonntag 6 Euro, wobei Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre in Begleitung von Erwachsenen bei freiem Eintritt das 32. internationale „Country- and Music-Festival“ der Copper City Pioneers in Stolberg erleben können.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.