Touristen mögen Burg, Kupferhöfe und Altstadt

Die Stolberg-Touristik befragte 312 Besucher.

Wie viele Touristen sind in der Kupferstadt zu Gast, wie sind sie auf Stolberg aufmerksam geworden und welche Sehenswürdigkeiten schauen sie sich an? Zwischen Februar und Mai befragte die Stolberg-Touristik dazu die Gäste in der Kupferstadt. 312 Besucher beteiligten sich daran.

174 Gäste füllten Evaluationsbögen aus, 138 Menschen nahmen an einer mündlichen Befragung teil.

 

Die Auswertung ergab, dass die Besucher vor allem durch Medien sowie auf Empfehlungen auf Stolberg aufmerksam geworden sind. Der Anlass des Besuchs war meist aus privaten Gründen und die Anreise erfolgte zum größten Teil mit dem Auto oder der Euregiobahn. Anlass des Besuchs war dabei meist das Interesse, die Stadt und Geschichte Stolbergs kennen zu lernen, aber auch Wandern und private Gründe wurden oft genannt. Da zum Zeitpunkt der Befragung keine Großveranstaltungen in der Stadt stattgefunden haben, spielte dieser Aspekt in der Evaluation keine Rolle.

 

Beliebte Ausflugsziele waren unter anderem die Stolberger Burg, die Kupferhöfe und die historische Altstadt. Aber auch ein Besuch der Museen wurde vielfach genannt. Nach wie vor sind die Klassiker des Führungsangebots der Stolberg-Touristik mit der Altstadt-, Burg- und Kupferhofführung die Spitzenreiter.

 

Bei der Befragung kam zudem heraus, dass die Stadt vorwiegend ein Reiseziel für Tagestouristen ist, immer wieder gibt es allerdings auch Besucher, die das ganze Wochenende über in Stolberg verbringen. Die meist genannte Antwort bei der Wahl der Unterkunft sind Hotels, gefolgt von der privaten Unterbringung bei Familien oder Freunden. Die Mitglieder des Ausschusses beauftragten die Verwaltung damit zum Jahresende eine weitere Evaluation durchzuführen.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.