Neuer Kurs für Hospizarbeit

Ehrenamtler werden dringend gesucht. Angebotsnachfrage steigt weiter.

Foto: Archiv
Foto: Archiv

Der Ambulante Hospizdienst Eschweiler/Stolberg bietet in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus Helene-Weber-Haus in Stolberg ab September einen neuen Kurs zur Ausbildung ehrenamtlicher Hospizmitarbeitender an. Seit 1999 setzt der Hospizdienst in den Städten Eschweiler und Stolberg Ehrenamtliche dafür ein, dass Menschen bis zuletzt ein würdevolles und selbstbestimmtes Leben führen können. Schwer kranke Menschen und ihre Angehörigen werden in ihren Wohnungen, im betreuten Wohnen und in Pflegeheimen betreut.

 

Wegen der hohen Nachfrage werden neue ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht. Der Kurs steht allen Interessierten offen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wesentliche Ziele sind das Einüben einer zugewandten und respektvollen Haltung und einer einfühlsamen Gesprächsführung.

 

Voraussetzung zur Teilnahme ist ein ausführliches Vorgespräch mit den Kursleiterinnen. Der gesamte Kurs mit circa 100 Stunden umfasst einen Basiskurs, einen Aufbaukurs und Praktika in ambulanten und stationären Einrichtungen. Der Basiskurs beginnt mit einem Einführungswochenende am 16. und 17. September, danach folgen Themenabende jeweils am Dienstagabend um 18.30 Uhr und weitere Wochenendtermine. Die Kurse finden im Helene-Weber-Haus in Stolberg statt. Nach Beendigung der Ausbildung und dem Einstieg in die praktische Hospizarbeit können die Kursabsolventen an den monatlichen Gruppentreffen, den Weiterbildungen und den Supervisionen des Hospizdienstes teilnehmen. Weitere Informationen zum Kurs und zum Hospizdienst sowie Anmeldungen sind möglich bei Gabriele Schippers während der Bürozeiten dienstags und donnerstags von 15 bis 17 Uhr im Städtischen Seniorenzentrum Eschweiler, Marienstraße 7, ☏ 02403/505381 oder per Mail: info@ahd-eschweiler-stolberg.de.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.