Feiertag: Müllabfuhrtermin verschiebt sich

Altpapierabfuhr erfolgt früher. Ein Informationsdienst für das Handy hält die Bürger auf dem Laufenden.

Foto: Archiv
Foto: Archiv

Durch die anstehenden Feiertage kommt es in der kommenden Woche zu Verschiebungen der Abfuhr von Altpapierbehältern. Darauf verweist die Regioentsorgung AöR in einer Pressemitteilung. Alle geänderten Abfuhrtermine sind im Abfallkalender berücksichtigt, ebenso auf der Internet-Seite unter www.regioentsorgung.de.

 

„Die Abfuhr der Altpapierbehälter erfolgt in den Abfuhrbezirken 4, 6 und 9 einen Tag vor dem sonst üblichen Abfuhrtag.“, darauf verweist Stephanie Pfeifer von der Regioentsorgung AöR. In den anderen Bezirken bleibt die Abfuhr gleich oder erfolgt einen Tag später als gewohnt.

 

Sämtliche Termine und Terminverschiebungen sind für Smartphonebesitzer auch über die kostenlose „ZEW-Abfall-App“ abrufbar. „Hier kann jeder Bürger einen Erinnerungsservice für seine Straße einstellen, der am Vorabend oder Tag der Abfuhr per akustischem Signal über die anstehende Abfuhr informiert. Zudem enthält die App viele weitere nützliche Informationen rund um das Thema Abfall“, so Martina Tonak, Leiterin des Kundendienstzentrums der Regioentsorgung AöR. Alle Fragen rund um die Abfuhr und zu den Terminverschiebungen bei der Abfallentsorgung beantwortet das Kundendienstzentrum der Regioentsorgung AöR unter ☏ 02403/5550666.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.