Jugend und NRW-Kandidaten im direkten Dialog miteinander

Veranstaltung im Museum Zinkhütter Hof richtet sich besonders an Erstwähler.

Foto: D. Müller
Foto: D. Müller

„Das geht! Dialog zwischen Jugend und Politik“ war die Veranstaltung der Städteregion in Stolberg überschrieben. Und jener Dialog ist im Museum Zinkhütter Hof eindeutig gelungen.

 

Zahlreiche junge Leute aus Eschweiler, Stolberg, Roetgen Monschau und Simmerath haben mit großem Interesse an der Veranstaltung für Erstwähler teilgenommen. In einem „Markt der Möglichkeiten“ stellten sich bei dieser Gelegenheit zunächst Jungorganisationen politischer Parteien sowie weitere Vereine und Institutionen vor.

 

Nach einem kurzen Informationsvortrag standen dann die Direktkandidaten der bevorstehenden Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen vom kommenden Sonntag, Stefan Kämmerling (SPD), Axel Wirtz (CDU), Lukas Brenner (Bündnis 90/Die Grünen), Albert Borchardt (Die Linke), Anke Göbbels (FDP), Maximilian Möhring (Piraten) und Dieter Brockmann (ÖDP) den Jugendlichen und jungen Erwachsenen Rede und Antwort. In der Hoffnung, die jungen Leute überzeugt zu haben, dass sie den Gang zur Urne antreten.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.