Für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert

Junge Kampfsportlerinnen des Stolberger Vereins DJK Roland punkten beim Vergleich in Maintal.

Foto: J. Kummer
Foto: J. Kummer

Junge Aktive des DJK Roland haben sich für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert.

 

Ganz früh aufstehen hieß es am Samstag für die Duos der DJK Roland und Begleiter. Schließlich war Treffen um kurz vor sechs vereinbart, um pünktlich zum Wettkampfbeginn im 270 Kilometer entfernten Maintal (bei Frankfurt) zu erscheinen.

 

In Maintal trafen sich die Besten der Landesmeisterschaften aus Nordrhein-Westfalen, Hessen, Baden-Württemberg und dem Saarland, um in den Disziplinen Fighting, NeWaza und Duo die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft auszutragen.

 

Traditionell sind die Zweierteams diejenigen, die den Wettkampftag eröffnen. Und trotz der frühen Abfahrtszeit waren beide Teams konzentriert bei der Sache. Nach spannenden Wettkämpfen belegten das Team Lara Becker/ Marjan Eishanzada am Ende den ersten Platz der Landesgruppenmeisterschaften im Duo Mixed U 18. Dritte in der gleichen Kategorie wurden Annika Hähn und Charlotte Kummer. Beide Teams sind nun für die Deutschen Jugendmeisterschaften am Samstag, 27., und Sonntag, 28. Mai, in Delmenhorst qualifiziert.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.