Der Jugendbus kommt nach Zweifall

Im Rahmen des Leitbildprozesses „Soziale Kupferstadt 2030“ hatten am 21. März Schüler von sieben Grundschulen die Gelegenheit, der Verwaltungsspitze ihre Vorstellungen und Wünsche für die Zukunft ihrer Stadt mitzuteilen. Die Kinder aus Zweifall hatten sich von Bürgermeister Dr. Grüttemeier gewünscht, dass der Jugendbus zukünftig auch in ihrem Ortsteil Station macht. „Das kriegen wir hin!“, war dessen spontane Antwort. Und am Montag, 15. Mai, erfüllt er sein Versprechen.

 

Tolle Angebote wie Speedminton, Longboard und weitere Outdoorspiele erwarten die Zweifaller Schüler. Außerdem können sie zur Gitarre greifen und musizieren oder Brettspiele und Konsolenspiele ausprobieren. Neben diesen und weiteren spannenden Dingen stehen auch Kreativangebote auf dem Programm. So können beispielsweise Knetbälle gebastelt werden. Zur Erfrischung können die Kids Smoothies aus frischem Obst selbst herstellen. Der Jugendbus wird von 16 bis 21 Uhr in Zweifall sein. Standort ist der Parkplatz an der Ecke Jägerhausstraße/Tannenbergstraße. Für weitere Informationen steht Herman Moonen gerne zur Verfügung: ☏ 83198, Mobil: 01575/5546272, E-Mail: herman.moonen@stolberg.de.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.