Mehr als 100 Trial-Fahrer am Start

Hochklassige Veranstaltung auf dem Kalvarienberg . Schwieriges Terrain.

Foto: D. Müller
Foto: D. Müller

Mehr als 100 Trial-Fahrer aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland werden am kommenden Wochenende auf dem Kalvarienberg erwartet.

 

Dort richtet die Motor-Sport-Interessengemeinschaft Gressenich (MSIG) ein Classic-Trial aus, das jetzt unter dem Namen „D-Cup Gressenich“ firmiert. Am Samstag, 13. Mai, von 13 bis 17 Uhr und am Sonntag, 14. Mai, von 11 bis 15.30 Uhr messen die Aktiven sich in dem faszinierenden Motorsport, bei dem es nicht auf Geschwindigkeit ankommt, sondern vielmehr Balance, Übersicht und absolute Fahrzeugbeherrschung in schwierigem Terrain Trumpf sind.

 

Auch rund 20 Gespanne haben ihre Teilnehame an dem Wettbewerb angekündigt, und das zweitägige Trial verspricht, einmal mehr eine hochklassige Sportveranstaltung zu werden. Für den besonderen Wettbewerb hat die MSIG eigens ihr Vereinsgelände am Gressenicher Kalvarienberg neu gestaltet.

 

Und für die Zuschauer ist der Eintritt frei, Getränke und Speisen sind zu familienfreundlichen Preisen erhältlich.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.