Venwegen verteidigt seinen Titel

Die Gastgeber sicheren sich die Kreismeisterschaft der Alten Herren Ü 50 im Finale mit einem 1:0 über die DJK Haaren. Im heimischen Waldstadion zuerst Alemannia Aachen mit 3:1 aus dem Wege geräumt.

Foto: Ute Neumann
Foto: Ute Neumann

Als Titelverteidiger des Jahres 2016 war der VfR Venwegen Ausrichter der aktuellen Altherren-Ü 50-Kreismeisterschaft. In zwei Fünfergruppen traten die Mannschaften von FV Haaren, VfB 08 Aachen, GW Lichtenbusch, Alemannia Aachen, Eintracht Verlautenheide, Broicher Siedlung, Union Ritzerfeld, TV Konzen, Teutonia Weiden und VfR Venwegen im heimischen Waldstadion gegeneinander an.

 

In der Gruppe A setzten sich die Mannschaften von DJK FV Haaren und Alemannia Aachen, in der Gruppe B die Mannschaften vom VfR Venwegen und GW Broicher Siedlung durch. Im ersten Halbfinalspiel besiegte die DJK FV Haaren die Broicher Siedlung mit 2:0.

 

Das zweite Halbfinalspiel entschied der VfR Venwegen gegen Alemannia Aachen mit 3:1 für sich. Somit traf der VfR Venwegen im Finale auf den dreimaligen Ü 50-Kreismeister DJK FV Haaren. In einem spannenden, von zahlreichen Besuchern verfolgten Spiel, konnte der VfR Venwegen dieses Endspiel mit 1:0 knapp für sich entscheiden und somit den Titelgewinn aus dem Vorjahr wiederholen.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.