Brand im Erdgeschoss: Bewohner befreit

Am Dienstagabend ist die Feuerwehr zur Straße „Am Schacht“ ausgerückt. Rauchentwicklung in Küche.

Foto: Feuerwehr Stolberg
Foto: Feuerwehr Stolberg

Zu einem Wohnungsbrand, bei dem sich zu Einsatzbeginn noch Personen in der Wohnung befunden haben sollten, ist die Feuerwehr Stolberg am Dienstagabend gegen 21.20 Uhr in die Straße „Am Schacht“ in Münsterbusch gerufen worden.

 

Laut Notrufmeldung sollte in dem Mehrfamilienhaus eine Küche brennen. Sofort wurden von der Einsatzzentrale der Feuer- und Rettungswache der hauptamtliche Löschzug und der zweite Löschzug (Löschgruppen Atsch, Büsbach, Donnerberg, Mitte und Münsterbusch) alarmiert.

 

Bereits nach wenigen Minuten trafen die ersten Einsatzkräfte unter Leitung von Brandoberinspektor Volker Christ an der Einsatzstelle ein. Eine erste Erkundung ergab, dass eine Küche im Erdgeschoss des betroffenen Gebäudes verraucht war und sich eine Person an einem benachbarten Fenster bemerkbar machte. Die erste Gruppe begab sich gleich zur Menschenrettung in die betroffene Wohnung, brachte den Mann hinaus ins Freie und löschte das Feuer.

 

Eine Frau, die zweite Person, die in der Wohnung lebt, befand sich bereits vor dem Haus. Beide Bewohner, die von einem ausgelösten Rauchmelder auf das Feuer in der Küche aufmerksam wurden, wurden nach einer notärztlichen Untersuchung zur Kontrolle mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert.

 

Nachdem die Wohnung mit einem Hochdrucklüfter belüftet worden war, rückten die Feuerwehrkräfte wieder ein.

 

Zu weiteren sechs Einsätzen wurde die Feuerwehr am Dienstag gerufen. Hierzu gehörten zwei Verkehrsunfälle, eine ausgelöste Brandmeldeanlage in einer Schule, eine Türöffnung, die Unterstützung des Rettungsdienstes durch die Feuerwehr und eine technische Hilfeleistung.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.