Baustelle kann der Baustelle folgen

Sie hat den Charme einer vergessenen Baustelle: Seit Monaten steht die Absperrung vor einem Wohnhaus gegenüber dem Marienheim auf dem Bürgersteig der Bischofstraße. Auf Anfrage versichert das Tiefbauunternehmen, die Baustelle nicht vergessen zu haben. Es wartet nur auf die Arbeitsanweisung der EWV. Die hat das Leck in der Gasleitung nicht nur im Visier, sondern sieht die Erfordernis, 75 Meter Versorgungsleitung auszutauschen, erklärte eine Unternehmenssprecherin. Mit Schreiben vom 11. Januar habe man die Pläne dafür der Stadt mitgeteilt und warte auf die Erlaubnis, die Straße aufreißen zu dürfen. Die EWV lässt das Bauloch jetzt zwar erst einmal wieder verschließen, aber bald schon könnte es losgehen mit der Verlegung der Gasleitung vom Feldweg bis zum Denkmal. Die halbseitige Sperrung am Marienheim wird voraussichtlich zum Monatsende aufgehoben werden können, berichtete die Verwaltung. Direkt im Anschluss könnte dann – vermutlich erneut unter halbseitiger Straßensperrung – die Gasleitung erneuert werden.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.