Premiere der Band Juke Joint in Stolberg

Die Eschweiler Formation tritt am Samstag in der Gaststätte „Savoy“ auf. Weiter verstärkt. Rock- und Bluesmusik aus den 60er Jahren.

Foto: T. Müller
Foto: T. Müller

Ein echtes Highlight für Liebhaber von Rock- und Bluesmusik aus den 1960er Jahren bietet am Samstag, 25. März, die Eschweiler Band „Juke Joint“ in der Gaststätte „The Savoy“, Alter Markt 2, in Stolberg.

 

Die neu gegründete Musikcombo, die sich nach den ersten Kneipen für Afroamerikaner, die zu Anfang des 20. Jahrhunderts bei der Entstehung des Blues eine wesentliche Rolle spielten, benannt hat, feiert an diesem Abend ihr Bühnendebüt. Fabienne Sous-Binder (Gesang), Markus Jungen (Gitarre, Keys), Raoul Binder (Gitarre) und Ralf „Heidi“ Heidbüchel (Schlagzeug), die bereits als Friends Connection beim Eschweiler Music Festival die Bühne zum Beben brachten, haben sich mit Ricardo „Ricky“ Arregui noch einmal Verstärkung geholt, und freuen sich nun auf ihren ersten gemeinsamen Auftritt, der sie in das Herz der Kupferstadt führen wird.

 

Neben einigen Eigenkompositionen haben die fünf musikbegeisterten Indestädter jede Menge Coversongs aus den 1960er Jahren im Gepäck.

 

Dazu gehören Klassiker von Jimi Hendrix, Cream, Traffic, Gary Moore, Jefferson Airplane und vielen anderen Musikern aus dieser Zeit. Ihr erstes Konzert widmet die junge Band übrigens dem Vater von Fabienne Sous-Binder und Raoul Sous, der vor einiger Zeit erfolgreich eine Krebserkrankung besiegen konnte, und erst kürzlich seinen Geburtstag feierte. Die Veranstaltung der Band beginnt um 20.30 Uhr.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.