Prämienstraße ist gesperrt

Stadtverwaltung weist auf mehrere Baustellen hin.

Gleich an mehreren Stellen im Stadtgebiet müssen sich Autofahrer auf Umwege oder Wartezeiten einstellen. Die Stolberger Stadtverwaltung weist in einer Pressemitteilung auf mehrere Bauprojekte auf Stolbergs Straßen hin.

 

Die Ardennenstraße auf der Liester wird zwischen dem Sperberweg und dem Pirolweg ab heute, Montag, 13. März, für die Dauer von insgesamt fünf Monaten wegen Kanal- und Straßenbauarbeiten vollgesperrt. „Eine Zuwegung für die Anlieger wird während der Zeit der Bautätigkeiten sichergestellt“, schreibt Pressesprecher Robert Walz.

 

Die Prämienstraße im Stadtteil Münsterbusch wird zwischen der Mauerstraße und dem Heinz-Kamps-Platz ebenfalls ab dem heutigen Montag, 13. März, für die Dauer von acht Monaten wegen Kanal- und Straßenbauarbeiten sowie aufgrund der Verlegung von Versorgungsleitungen vollgesperrt. Eine Umleitung wird entsprechend ausgeschildert, heißt es dazu in der städtischen Pressemitteilung.

 

Auch in der Stadtmitte müssen Autofahrer bald Umwege in Kauf nehmen: Der Schellerweg wird zwischen der Europastraße und Rathausstraße ab Montag, 3. April, bis Freitag, 21. April, aufgrund der Verlegung von Versorgungsleitungen vollgesperrt. Eine Umleitung erfolgt über die Europastraße, Mühlener Ring, Salmstraße, Rathausstraße und umgekehrt sowie Europastraße, Zweifaller Straße, Aachener Straße, An der Krone-Rathausstraße und umgekehrt.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.