Bauarbeiten für Netto angelaufen

Filiale Gressenich soll vor Sommerferien eröffnet werden. Duffenter erweitert.

Foto: J. Lange
Foto: J. Lange

Eine Nahversorgung hat es in Gressenich in diesem Umfeld definitiv schon bis ins 4. Jahrhundert nach Christus hinein gegeben. Das ist den Archäologen schon längst bekannt, die bereits vor einigen Jahren die Überreste des Vicus sicherten – ein Dorf mit bis zu 250 Einwohnern, die ihren Lebensunterhalt mit der Produktion von „Hemmoorer Eimern“ verdienten – schmuck gestaltete Messinggefäße, die von Gressenich aus die römische Welt erobern. Jetzt sind die Archäologen dabei, die Sicherung des eingetragenen Bodendenkmals zu begleiten. Es wird versiegelt für den Bau der Infrastruktur des neuen Netto-Marktes auf der Weide vor Sportplatz und Schule, der in Zukunft die Nahversorgung sicherstellen soll. Mit einer Eröffnung wird vor den Sommerferien gerechnet. Ebenso sind an der Duffenter­straße die Vorbereitungen zur Erweiterung des dortigen Netto-Marktes auf 900 Quadratmeter Verkaufsfläche plus separatem Café angelaufen. Auf seiner heutigen Sitzung soll der Stadtrat noch den Durchführungsvertrag mit dem Investor und der Ausschuss für Stadtentwicklung die planungsrechtliche Stellungnahme zum Bauantrag beschließen.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.