Internationaler Konzertzyklus 2017 startet

Burghard Corbach spielt auf dem Saxophon Stücke von der Romantik bis zur Gegenwart – weitere Termine veröffentlicht.

Der Saxophonist Burghard Corbach macht am 5. März den Auftakt beim diesjährigen Internationalen Konzertzyklus in der Finkenbergkirche. Foto: Veranstalter
Der Saxophonist Burghard Corbach macht am 5. März den Auftakt beim diesjährigen Internationalen Konzertzyklus in der Finkenbergkirche. Foto: Veranstalter

Nach der Winterpause wird die Finkenbergkirche am 5. März mit einem Gottesdienst und dem ersten Konzert des Internationalen Konzertzyklus 2017 feierlich eröffnet. Bei diesem Konzert, das wie immer bei freiem Eintritt um 17 Uhr beginnt, ist der Kölner Saxophonist Burghard Corbach zu Gast, der mit Kantor Gunther Antensteiner eine abwechslungsreiche Stunde mit Kompositionen von der Romantik bis zur Gegenwart gestalten wird.

 

Corbachs musikalischer Schwerpunkt ist das Saxophon. So ist er Mitglied und inzwischen Leiter des „1. Kölner Saxophonorchesters“, Mitglied des Saxophonquartetts „art of sax“, der Klezmergruppe „fun drojssn“, des Trios „Ensemble SaxoCord“ sowie des Trios „KlaVioSax“, des Rodenkirchener Kammerorchesters und des Salonorchesters.

 

Zur Aufführung kommen bei seinen Konzerten Kompositionen u.a. von: Robert Jones, Denis Bedard, James Whitbourn, Iris Rieg, Freidemann Graef, Martin Torp, Giorgio Paris, Enjott Schneider, Lothar Graap, Hans-Martin Limberg, Guy de Lioncourt.

 

Hier die weiteren Konzerttermine im Überblick:

 

  • Sonntag, 5. März, 17 Uhr: Eröffnungskonzert mit Burghard Corbach und Gunther Antensteiner.
  • Sonntag, 2. April, 17 Uhr: „Paris und Venedig des 17. und 18. Jahrhunderts“ mit dem Duo „La Vigna“: Theresa und Christian Stahl: Blockflöte, Theorbe und Laute.
  • Samstag, 10. Juni, 17 Uhr: Musik und literarische Lesungen anlässlich des Festivals „Stolberg goes Österreich“ mit der Evangelischen Kantorei Stolberg unter Leitung von Gunther Antensteiner, Misun Kim-Antensteiner (Orgel) und Joachim Peters (Lesungen)
  • Sonntag, 10. September, 17 Uhr: Orgelabend mit Jiyoun Kim (Seoul / Südkorea)
  • Sonntag, 8. Oktober, 17 Uhr: Kammermusikabend mit dem „M&M Duo“: Márta Lovas (Groningen / NL, Violine) und Misun Kim-Antensteiner (Orgel)
  • Dienstag, 31. Oktober, 18 Uhr: Kantatengottesdienst zum 500. Jahrestag der Reformation mit der Kantate „Ein feste Burg ist unser Gott“, BWV 80 von J.S. Bach. Evangelische Kantorei Stolberg, Solisten, Orchester, Misun Kim-Antensteiner (Orgel). Leitung: Gunther Antensteiner

 

Weitere Informationen im Internet unter

www.kirchenmusik-stolberg.de

 

Quelle: Super Mittwoch

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.