Die Anmeldetermine stehen bevor

Weiterführende Schulen nehmen jetzt neue Schülerinnen und Schüler auf.

Foto:imago/Horst Rude
Foto:imago/Horst Rude

Das Schulangebot an den weiterführenden Schulen erfährt zum kommenden Schuljahr 2017/2018 eine große Veränderung. In Stolberg stehen zukünftig zwei Gesamtschulen und zwei Gymnasien für den weiteren Bildungsweg den Kindern zur Verfügung.

 

Die Anmeldetermine für Schüler, die ab dem Schuljahr 2017/2018 auf eine weiterführende Schule wechseln, sind bei den einzelnen Schulen in der Stadt Stolberg bislang wie folgt festgelegt:

 

Gesamtschulen mit vorgezogenem Anmeldezeitraum von Freitag, 3., bis Freitag, 10. Februar.

 

  • Gesamtschule Liester, Sperberweg 1, ☏ 9977510, Freitag, 3., bis Freitag, 10. Februar, nach Vereinbarung oder E-Mail: info@gesamtschule-stolberg.de.
  • Gesamtschule Mausbach/Velau, Breslauer Straße 1, ☏ 9975610, nach Vereinbarung Freitag, 3. Februar, von 11 bis 17 Uhr, Montag, 6. Februar, von 9 bis 13 Uhr und von 17 bis 19 Uhr und Donnerstag, 9. Februar, von 9 bis 13 Uhr.

 

An den städtischen Gymnasien in Stolberg sollte man sich im Anmeldezeitraum von Montag, 20. Februar, bis Freitag, 17. März vorstellen:

 

  • Goethe-Gymnasium, Lerchenweg 5, ☏ 23791, Montag, 20. Februar, bis Freitag, 17. März, von 9 Uhr 14 Uhr und Montag, 20. Februar, bis Mittwoch, 22. Februar, von 16 bis 19 Uhr.
  • Ritzefeld-Gymnasium, Ritzefeldstraße 59, ☏ 29128. Montag, 20. Februar, bis Freitag, 17. März, von 9 bis 12 Uhr und Montag, 20. Februar, bis Mittwoch, 22. Februar, von 16 bis 19 Uhr.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.