Stolberg bietet mit Party lieber Aachen die Stirn

Lieber mit Stolberg als mit Aachen legen sich die Eschweiler an, während die Stolberger es bevorzugen, den Aachenern die Stirn zu bieten und den Indestädtern das Feld zu überlassen. So präsentiert sich die strategische Einschätzung zur Stadtparty im kommenden Jahr. Während Eschweiler üblicherweise am ersten September-Wochenende sein Fest feiert, hat es für 2017 das zweite Wochenende terminiert, weil gleichzeitig in Aachen „Festäng“ ist. Damit ist aber die Kollision mit der Kupferstadt vorprogrammiert. Deshalb geht Stolberg nun in Konkurrenz zu Aachen und feiert Stadtparty mit verkaufsoffenem Sonntag am 2. / 3. September, erklärte jetzt die Gesellschaft für Stadtmarketing Stolberg. Weitere verkaufsoffene Sonntage sind an den Wochenenden von Frühlingsfest und Art-Tour am 6. / 7. Mai, zu „Stolberg goes Österreich“ am 9 / 11. Juni sowie während der Kupferstädter Weihnachtstage von 17. November bis 17. Dezember zum zweiten Adventswochenende am 2. / 3. Dezember wieder in Verbindung mit Stolbergs Schmiedeweihnacht.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.