70 Jahre Mitglied im Sozialverband VdK

Ehrungen beim Festabend in Gressenich . Ein abwechslungsreiches Programm unterhält die Gäste.

Foto: Vdk
Foto: Vdk

Festlich vorweihnachtliche Stimmung und liebevoll gedeckte Tische waren die Rahmenbedingungen beim Festabend des Sozialverbandes VdK im voll besetzten Saal „Bei Hermann“ in Gressenich.

 

So konnte denn auch die Vorsitzende, Hildegard Schürmann, pünktlich um 17 Uhr ihre Mitglieder und die geladenen Ehrengäste und Jubilare begrüßen.

 

In ihrer Ansprache ließ die Schirmherrin, Katharina Wahlen, die Ortsvereinsgeschichte noch einmal Revue passieren. VdK-Kreisvorsitzender Schröder unterstrich in seinem Grußwort deutlich den Stellenwert des Sozialverbandes VdK gerade in der heutigen Gesellschaft.

 

Pfarrer Norbert Bolz hob besonders die soziale Bedeutung und die oft liebevolle Betreuung der Menschen des Sozialverbandes VdK hervor.

 

Im Laufe des Festabends wurden folgende Mitglieder besonders geehrt. Für zehn Jahre Mitgliedschaft: Luise Wirtz, Steffen Seidel, Peter Haaken und Lukasz Majcherski. Für 25 Jahre Mitgliedschaft: Peter Alwin Maus. Für 70 Jahre Mitgliedschaft: Elfriede Josephs. Alle erhielten die Urkunde und die dazu gehörige Anstecknadel. Die erkrankten Jubilare werden zu Hause geehrt.

 

Für den absoluten Höhepunkt sorgte der Besuch der Kinder der Kindertagesstätte Gressenich unter der Leitung von Frau Rogas. Mit ihrem liebevollen Gesang und toll einstudierten Tänzen vertieften die Kinder die vorweihnachtliche Stimmung so, dass manche Besucher ihre Rührung nicht verbergen konnten.

 

Und darüber hinaus schenkten die Kinder allen Anwesenden liebevoll selbst gebastelte Engel.

 

Nach dem gemeinsamen Abendessen wurden mit dem Jugendchor und der Chorgemeinschaft Gressenich gemeinsam zahlreiche beliebte Weihnachtslieder angestimmt. Eine große Tombola mit vielen wertvollen Preisen rundete das vielfältige Programm des Abends ab.

 

Den stimmungsvollen Festabend des VdK werden die Teilnehmer denn auch wohl nicht so schnell vergessen.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

Kandidat für den Städteregionsrat
Dr. Tim Grüttemeier

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

in der StädteRegion Aachen

Martinstraße 8

52062 Aachen

 

Telefon: 0241 / 470 71 70
Telefax: 0241 / 470 71 77
E-Mail: gruettemeier@cdu-staedteregion-aachen.de

Für den Newsletter anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.